ComputerKomplett

Ein flexibles System mit vielen Schnittstellen

HÄNSSLER Kunststoff- und Dichtungstechnik GmbH

Ingenieurskunst und Fertigungserfahrung „Made in Germany“ - HÄNSSLER Kunststoff- und Dichtungstechnik GmbH

Seit über 30 Jahren bietet die HÄNSSLER Kunststoff- und Dichtungstechnik GmbH Ingenieurskunst und Fertigungserfahrung „Made in Germany“. Das Unternehmen entwickelt individuelle Lösungen vom Einzelstück über Klein- bis hin zu Großserien. Hierbei setzt HÄNSSLER abhängig von Menge, Material und Einsatzgebiet auf 3D-Druck, Kunststoffzerspanung oder -spritzguss.

Durch die Digitalisierung befindet sich der Betrieb permanent im Wandel und benötigt zur Optimierung der Unternehmensprozesse ein neues ERP-System, das die betrieblichen Vorgänge flexibel abbildet und mitwächst. abas ERP entspricht genau diesen Anforderungen, so dass die IT-Experten von ComputerKomplett nach ausführlicher Analyse und Beratung die Einführung übernehmen.

Die ERP-Software bildet alle unternehmensrelevanten Prozesse benutzerfreundlich ab. Über Schnittstellen sind externe Systeme – wie das PLM-System (Product-Lifecycle-Management) von Windchill mit Freigabelogik von Zeichnungen – vollständig in die ERP-Lösung integriert. Eine CAD/PDM-Entwicklung (Produktdatenmanagement) von PTC übergibt die Informationen direkt an die Unternehmenssoftware. Der Multifunktionscontainer „Hänel Lean-Lift“ und die eigene Kalkulation von HÄNSSLER sind ebenfalls integriert. Durch die Anpassungsfähigkeit von abas ERP konnten auch nach der Installation weitere Systeme wie das abas DMS (Dokumentenmanagementsystem), ein CRM und das Lagersystem mit Barcodeeinsatz problemlos und schnell angebunden werden.

Des Weiteren hat ComputerKomplett die Feinplanung APS (Advanced Planning and Scheduling) von abas und das Zeiterfassung Management System (ZMS) von Breitenbach eingeführt.

Die ERP-Software wird durchgängig in allen Unternehmensbereichen, vom Verkauf bis zur Auslieferung, eingesetzt. So wurden nicht nur zuvor übliche Doppeleingaben vermieden, sondern Arbeitsschritte so aufeinander abgestimmt und optimiert, dass in allen Abteilungen der Output erhöht werden konnte.

“Abas ERP lässt uns den Freiraum, das System an unsere spezialisierten Prozesse kontinuierlich anzupassen. Die vollständige Vernetzung mit abas ERP als Herzstück ist eines unserer wichtigsten Unternehmensziele und wirkt sich direkt auf den Kundennutzen aus.”

Sebastian Hänssler, CEO HÄNSSLER Kunststoff- und Dichtungstechnik GmbH

Highlights

  • CRM (Customer-Relationship- Management)

  • CAD / PDM / PLM mit Freigabelogik von Zeichnungen

  • abas DMS

  • Vollständig integriertes Lager- system

  • Anbindung des „Hänel Lean Lift“

  • Installation ZMS von Breitenbach

Wir beraten Sie gerne.