ComputerKomplett

Daimler Supplier

Als der größte Siemens Partner in Deutschland hat die ComputerKomplett ASCAD den Umstieg auf NX bei Daimler bei vielen Zulieferern begleitet. Die Zulieferer stehen im Konflikt nicht ausschließlich für Daimler zu arbeiten. Der verbreitete Einsatz von Catia schaffte die komfortable Situation, dass die Mitarbeiter für mehrere OEM mit einem CAD System arbeiten konnten. 

     

2013 hat es von Daimler eine Lieferantenbefragung gegeben in der die Lieferanten bezüglich des Einsatzes von NX befragt wurden. Um die Bestandsdaten als auch das Knowhow in Catia weiterhin nutzen zu können, gaben viele Zulieferer das JT Format oder eine Konvertierungslösung in NX als Lösung an.

Ein Schwerpunkt Thema beim EDM CAE Forum 2017 war die Effizienzsteigerung der CAD-Prozesse (NX Efficiency 2017). Dies verdeutlicht noch einmal, dass bei Daimler der Wandel vollzogen ist.   

Auch Sie als Zulieferer unterliegen dem Wandel und arbeiten mit neueren CAD Versionen. Dies führt jedoch, wenn ich eine Konvertierung von Catia nach NX verwende zu einem Konflikt. Die für Daimler erhältliche Catia Schnittstelle, DM10000 bzw. ACFO3, ist für die zuletzt bei Daimler eingesetzte Catia Version V5R19 programmiert worden. Eine Anpassung ist aufgrund der Deaktivierung bei Daimler nicht vorgesehen.   

Um zukünftige Projekte nicht durch diese Situation zu gefährden ist ein rechtzeitiges Handeln sinnvoll. Bei der Findung neuer Konzepte unterstützen wir Sie gerne.       

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Nils Clausen zur Verfügung per Email: nils.clausen@computerkomplett.de

Wir beraten Sie gerne.