ComputerKomplett

PMM/MSA (Prüfmittelverwaltung und -fähigkeit) – Q5

Seminarziel

Sie lernen das Modul und die Funktionen des Prüfmittelmanagements kennen und beherrschen die Katalogisierung und Verwaltung Ihrer Prüfmittel.

Inhalt

Das Prüfmittelmodul unterstützt die Katalogisierung der Prüfmittel, deren Fähigkeitsuntersuchung und der wiederholten Kalibrierung. Die Einzelschulung im Prüfmittel Management beinhaltet folgende Themen:

  • Stammdaten

  • Prüfmittelkartei

  • Prüfaufforderungslisten

  • Prüfplanung

  • Erfassung der Fähigkeit und der Kalibrierdaten

  • Auswertung

  • Konfigurationen

In diesem Kurs zum Prüfmittelmanagement wird Ihnen der Umgang mit der Software an Beispielen vermittelt. Neben der Erstellung und Verwaltung von Stammdaten lernen die Teilnehmer den Umgang mit der Prüfmittelkartei und die Erzeugung von Prüfaufforderungslisten.

Weiterhin wird auf die implementierten Methoden (1, 2, MSA und Kalibrierung), die Prüfplanung, Erfassung und Auswertung für diese Methoden eingegangen und an praktischen Beispielen gezeigt.

Je nach Teilnehmerkreis können Schwerpunkte besonders intensiviert werden.

Zielgruppe

Für diese Schulung sind alle Qualitätsmitarbeiter, die mit Prüfmitteln zu tun haben, angesprochen.

Voraussetzung

  • Windows-Kenntnisse

  • Basisschulung

  • Kenntnis der erforderlichen Statistik und Methodik

Dauer

1 Tag

Preis

Euro 500,–

Datum Ort
Auf Anfrage Anmelden

Trainingsanmeldung

Bitte füllen Sie zur Teilnahme das Anmeldeformular aus. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung.

Ihr gewähltes Training

Ansprechpartner

Teilnehmer

+ Weiteren Teilnehmer angeben
Möchten Sie einen Newsletter abonnieren ?
Datenschutzhinweis