ComputerKomplett

SPC (Fertigungsbegleitende Prüfung) – Q2

Seminarziel

Sie lernen die Anwendungsweisen der Prüfergebniserfassung mit einem kurzen Einblick in die typischen Auswertungen kennen.

Inhalt

Das Modul SPC dient der Erfassung der Daten aus der Produktion und der Montage. In separaten Modulen werden die dazu erforderlichen Prüfaufträge verwaltet und stehen die Ergebnisse für die Auswertung zur Verfügung.

In der Schulung für das Modul SPC werden Ihnen, aufbauend auf der Basisschulung, detaillierte Informationen zu den Funktionen erklärt.

Modulschulung SPC

  • Prüfauftragsgenerierung und -verwaltung

  • Prüfergebniserfassung, deren Varianten und Konfigurationsmöglichkeitenfür die Erfassungsanwahl und die Prüfung

  • Auswertung der SPC Ergebnisse mit Erläuterung der Funktionen

  •  Prüfberichte

  • Konfigurationen

  • Kurzer Überblick über die Statistik

Der Schwerpunkt liegt auf der Erfassung der Prüfergebnisse und deren Auswertung.

Zielgruppe

Der Kurs spricht alle Personen an, die Prüfergebnisse erfassen und auswerten wollen.

Voraussetzung

  • Windows-Kenntnisse

  • Basisschulung

  • Kenntnis der Prüfplanung und Statistik sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich

Dauer

1 Tag

Preis

Euro 500,–

Datum Ort
auf Anfrage Anmelden

Trainingsanmeldung

Bitte füllen Sie zur Teilnahme das Anmeldeformular aus. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung.

Ihr gewähltes Training

Ansprechpartner

Teilnehmer

+ Weiteren Teilnehmer angeben
Möchten Sie einen Newsletter abonnieren ?
Datenschutzhinweis