EDI Tauschen Sie Daten einfach effizienter aus

EDI alias Electronic Data Interchange verbindet Hersteller, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner: Geschäftsdokumente werden über etablierte Standards automatisch zwischen den IT-Systemen diverser Geschäftspartner ausgetauscht. Ob ein- oder ausgehende Inhouse-Dateien – die EDI-Datenbank ist zentrale Archivstelle für alle Dateien. Sie werden als Datensätze gespeichert und auf Datenkonsistenz geprüft. Ist ein Datensatz fehlerhaft (weist bspw. ein eingehender Auftrag eine unbekannte Artikelnummer auf), wird der Fehler automatisch vom System gemeldet. Ihr Vorteile auf einen Blick:

Verlässliche Standards

Mit der elektronischen Datenübertragung wird ein zuverlässiger Austausch von Geschäftsdaten mit einheitlichen, internationalen Standards wie VDA/ EDIFACT/ODETTE/ANSI gewährleistet.

Beschleunigte Geschäftsprozesse

Geschäftsdaten werden elektronisch ohne Zeitverlust, zuverlässig und exakt an das System Ihres Geschäftspartners übermittelt oder von diesem empfangen. Eine manuelle Erfassung entfällt genauso wie die Nachbearbeitung von fehlerhaft erfassten Daten. Liefer-, Rechnungs- sowie Zahlungsprozesse werden beschleunigt – und damit auch Ihr Cashflow und Ihr Lagerumsatz.

Deutliche Zeitersparnis

Sie sind in der Lage, in Sekundenschnelle mit Kunden und Lieferanten rund um die Welt Daten auszutauschen und automatisch weiterzuverarbeiten. Zeitraubende manuelle Prozesse und postalische Versandzeiten entfallen.

Weniger Fehler

Durch die elektronische Datenübertragung und automatische Weiterverarbeitung vermeiden Sie eine Mehrfacherfassung von Daten und minimieren das Fehlerrisiko durch manuelle Dateneingabe.

Die Funktionen von abas EDI auf einen Blick

  • EDI-Zentrale

  • EDL-/LLZ-Abwicklung/Konsignationslager

  • Artikelpreislisten, Lieferabrufe und Feinabrufe

  • Aufträge

  • Aufträge

  • Auftragsbestätigungen

  • Lieferscheine

  • Bestelländerungen

  • Gutschriften

  • Rechnungen

  • Versandabwicklung

  • Packmittelverwaltung

Wir beraten Sie gerne.