Unternehmenssteuerung

ERP SmartCheck

Wir analysieren für Sie, wie wir Ihre Organisation verbessern können und welche Komponenten einen wirklichen Mehrwert bringen.

Werte und Nutzen schaffen

Bei der Einführung eines neuen ERP-Systems kommt es heute vor allem auf die Prozessverbesserungen an, die ein solches System ermöglichen kann. Wie dies mit einem ERP-System in Ihrem Unternehmen geschehen kann, soll der SmartCheck klären.

Wie kann ein ERP-System die bestehende Organisation verbessern, welche Komponenten bringen einen wirklichen Mehrwert?

In gemeinsamen Workshops mit den Handelnden im Unternehmen werden die typischen Geschäftsabläufe ("Use-Cases") abteilungsübergreifend aufgenommen und der Reifegrad der einzelnen Prozessschritte bestimmt. Dabei bleibt Raum für Besonderheiten der einzelnen Abteilung oder der Prozesse. Diese werden in der Auswertung ebenso berücksichtigt wie allgemein formulierte Unternehmens- oder Abteilungsziele, welche über entsprechende Wertetreiber und "Business Initiativen" adressiert werden. Wichtig dabei ist die übergreifende Sicht auf das Unternehmen, die über die reine Optimierung einzelner Funktionen hinausgeht.

Das Ergebnis

Nach einer entsprechenden Auswertung der Handlungsbedarfe im Expertenkreis und der entsprechenden Spiegelung auf Industrie "best practice" Ansätze, werden die erarbeiteten Ergebnisse als Handlungsempfehlungen den Beteiligten vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Dabei wird ein Anforderungsprofil an ein ERP-System erstellt, die Rahmenbedingungen des Unternehmens und möglichen Projektphasen für die zielgerichtete Umsetzung dargestellt. Die Ergebnisse können nach der Abstimmung als Grundlage für mögliche Projektdefinitionen / Erarbeitung des Feinkonzeptes herangezogen werden. Daneben zeigt die Einsatzuntersuchung auch die notwendigen organisatorischen / prozessoralen Maßnahmen auf, die zu einer erfolgreichen Einführung eines ERP-Systems im Unternehmen notwendig sind.

Wir beraten Sie gerne.